Skip to main content

Urlaub- und Reiseberichte

In zwei Stunden zur ehemaligen Schwammtaucherinsel – Simi!

 

Erste Station auf unserer Schiffsreise ist das Kloster Panormitis, des Schutzpatrons Michael. Monika hat hier Kerzen angezündet. In einer malerischen Bucht gelegen ist das Kloster eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten des Dodekanes. Nach 20 Minuten Aufenthalt geht die Fahrt weiter nach Simi Stadt. Simi ist als Insel sehr karg aber die Stadt Simi ist super süß mit seinem Hafen. Simi gilt als eine der malerischten Inseln der Ägäis. Entsprechend beliebt sind auch die Tagesausflüge zu dem Inselchen. In der Hochsaison legt zwischen 11.00 Uhr und 15.00 Uhr ein Boot nach dem anderen an. Aber genau wie auf Lindos ist es hier sehr heiß. Es ist kaum ein Windzug zu spüren. Nehmen Sie sich genug Getränke mit und schützen Sie Ihren Kopf. Im Juni hatten wir 34 Grad im Schatten.

 

Reiseempfehlungen nach Griechenland

Corissia Beach

373,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Kriti Beach

498,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Astoria

316,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Venetia

256,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details