Skip to main content

Urlaub- und Reiseberichte

Zypern – Nicosia

 

Nicosia und Dorf Lefkaja

Zu einem richtigen Zypernurlaub gehört auch der Besuch der Hauptstadt Nicosia. In Nicosia leben über ein Viertel aller Zyprioten. Viele junge Menschen wandern aus den Dörfern in die Großstadt um sich ein schöneres Leben zu machen. Hier und in der Umgebung gibt es durch die industrielle Ansiedlung viele Arbeisplätze. Der Tourismus spielt im Großraum Nicosia eine untergeordnete Rolle. Das Leben in der Stadt bzw. auf Zypern ist aber sehr teuer. Für 200 Euro bekommt man nur 108 zyprische Pfund. Schuhe kosten z.B. ca. 40 zyprische Pfund und mehr. Zu den Pflichtterminen gehört meiner Meinung nach auch der Besuch des Zypern-Museums. In 16 Sälen sind die schönsten und wertvollsten Stücke zu sehen was Archäologen je auf Zypern fanden. Darunter Halsketten, Prachtexemplare der einheimischen Keramik bis hin zu Funden aus den Königsgräbern von Sálamis. (Fotografieren streng verboten!) Nicosia ist eine geteilte Stadt.

 

 

Mitten durch die Altstadt verläuft die Green Line, die Zypern und Nicosia teilt.
Auf der Fahrt nach Nicosia machten wir einen Zwischenstopp im Dorf Lefkaja. Das schöne Dorf ist durch die Stickereien der Einwohner sehr bekannt geworden. Hier sollten Sie aber die Augen offen halten denn viele der Stickereien sind industriell gefertigt und somit eingeführt. Zuhause im Supermarkt können Sie diese billiger haben. Auf der Fahrt von Páfos nach Nicosia kommt man auch an den Felsen der Aphrodite vorbei. Wo einst die Göttin der Liebe erstmals irdischen Boden betrat, sieht man heute vielleicht mit etwas Glück Badenixen.

 

 

 

Reiseempfehlungen nach Zypern

Columbia Beach Resort

552,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Aquamare Beach & Spa

318,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Louis King Jason

529,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Louis Ledra Beach

416,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details