Skip to main content

Urlaub- und Reiseberichte

Paris

Eiffelturm Paris

 

14 Stunden Busfahrt (von Schwerin in Mecklenburg) hatten wir auf uns genommen um 1991, zwei Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer, endlich unsere Traumstadt Paris besuchen zu können. Kaum angekommen stürzten wir uns vorsichtig in das Pariser Nachtleben. Für uns ist Paris die schönste Stadt der Welt. So sehen es natürlich auch die Pariser und jährlich 20 Millionen Besucher aus aller Welt. Paris ist nicht nur die größte Touristenmetropole der Welt sondern auch als Stadt der Kongresse und internationalen Begegnungen führend. Paris hat ca. 11 Millionen Einwohner. Mitten durch die Weltstadt fließt die Seine. Dadurch kann man sich als Besucher gut orientieren. Auf dem linken Seine-Ufer gibt es den Montparnasse (den Musenberg) und die rechte Seite der Seine wird von der höchsten Erhebung von Paris, Montmartre, überragt.

 

 

Zu Fuß durch Paris

Wie lernt man die Riesenstadt Paris mit ihren ca. 11. Millionen Einwohnern wohl am besten kennen? Ich glaube durch Gehen und nochmals Gehen. Also zu Fuß. Denn erstaunlicherweise ist die Riesenstadt gar nicht so groß, denn wir interessieren uns ja sowieso nicht für die Vororte, sondern mehr für das Stadtzentrum. Außerdem sollten wir uns immer davon leiten lassen: Ganz Paris auf einmal kann man sowieso nicht besichtigen. Mit anderen Worten, ein Cafe´ au lait auf der Terrasse eines Bistros in aller Ruhe, fern jeder Hektik zu genießen, kann mitunter interessanter sein als so manch ein Touristenrummel. Auch mit der Metro kann man die Stadt erkunden. Die Linie Nr. 6 (verkehrt zwischen Etoile und Nation bzw. umgekehrt) verläuft zum Teil auch überirdisch. Eine besonders schöne Aussicht hat man wenn die Metro die Seine überquert.

 

Verliebt in Paris

Wer träumt nicht gerne mal von Paris, von einer Stadt die viel in Liebesliedern besungen wird. Von einer Stadt die der Drehort vieler romantischer Filme und vieler Werbespots ist. Wer träumt nicht gern mal von der romantischen Stadt Paris wo Geist, Liebe, Lust und Liebe zu Hause sind. Besuchen Sie doch auch mal diese pulsierende Weltmetropole und lassen sich wie Maler und Poeten vom Charme dieser Stadt inspirieren. Genießen Sie den Ausblick vom Eiffelturm auf die Riesenstadt oder schauen Sie wie viele tausend Besucher von der Treppe, vor der Kirche Sacre´-Coeur auf dem Montmartre, in die pulsierende Stadt hinein.

 

Auf dem Eifelturm

Zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung, am 6. Mai 1889, war der Eiffelturm der höchste Turm der Welt. Der Ingenieur Gustave Eiffel (1832-1923) hatte das Pariser Wahrzeichen in zweijähriger Bauzeit errichten lassen. Das 300 Meter hohe Bauwerk bekam im Nachhinein neue Aufzüge und eine nächtliche Beleuchtung.
Übrigens herrscht hier ein ständiger Besucheransturm, Sie sollten also ein bisschen Zeit mitbringen. Für das Warten werden Sie dann aber mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt Paris belohnt. Reizvoll ist vor allem der Zeitpunkt des Sonnenuntergangs.
Auf dem Eiffelturm können Sie übrigens auch Speisen und ein schönes Bierchen genießen. Nicht wundern, bevor Sie bequem mit dem Fahrstuhl fahren können müssen Sie zuerst einige Treppen zu Fuß hinauf steigen.

 

Versailles

Louis der XIV hat im Schloss Versailles seine Lebensaufgabe gesehen. Zu unserer Freude hat er immer wieder am Schloss, den Gärten und am Gartenschlösschen bauen lassen. In den Glanzzeiten sollen auf Schloss Versailles bis zwanzigtausend Menschen, sein ganzer Hofstaat, gewohnt haben. Für den Besuch dieser historischen Räume sollte man sich unbedingt einen ganzen Tag Zeit nehmen. Zu empfehlen sind u.a. die Kapelle, die Prunkgemächer, der Spiegelsaal, sowie natürlich auch die privaten Gemächer.
Tipp: Die Besichtigung der Oper und der Privatgemächer ist nur mit Führung in Französisch bzw. Englisch möglich. Also gleich mit den Führungen beginnen. Ein Besucheransturm herrscht auf Schloss Versailles übrigens immer.

Reiseempfehlungen nach Frankreich

Royal Monceau Raffles Paris

3.544,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
ALEGRIA Plaza Paris

309,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Mercure Paris Montparnasse Raspail

595,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details
Paris Prague

678,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versandkosten
Details